IMPRESSUM


Herausgeber:

Rechtsanwalt Matthias Eickhoff
Kasseler Str. 12
34346 Hann. Münden
Telefon: 05541/ 90 95 41 5
Fax: 05541/ 90 95 41 0
E-Mail: kanzlei@anwalteickhoff.de
Verantwortlich für den Inhalt: Rechtsanwalt Matthias Eickhoff

Pflichtangaben:
Zuständige Rechtsanwaltskammer: Rechtsanwaltskammer Braunschweig, Lessingplatz 1, 38100 Braunschweig
gesetzliche Berufsbezeichnung: Rechtsanwalt (verliehen in der Bundesrepublik Deutschland)
Aufsichtsbehörde: Rechtsanwaltskammer Braunschweig.

Die freiberufliche Tätigkeit des Rechtsanwalts unterliegt folgenden berufsrechtlichen Regelungen

Berufsregeln der Rechtsanwälte der Europäischen Gemeinschaft
Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO)
Fachanwaltsordnung (FAO)
Berufsordnung der Rechtsanwälte (BORA)
Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG)

Hinweis gem. § 36 VSBG (Verbraucherstreitbeilegungsgesetz)

Im Fall von Streitigkeiten bin ich, sofern nicht bereits eine Einigung zwischen dem Verbraucher und mir herbeigeführt wurde, bereit an einem Schlichtungsverfahren vor der „Schichtungsstelle der Rechtsanwälte”
(vgl. Schlichtungsstelle der Rechtsanwälte) teilzunehmen.
Die Schlichtungsstelle der Rechtsanwälte ist erreichbar wie folgt:
Schlichtungsstelle der Rechtsanwaltschaft
Rauchstraße 26,
D-10787 Berlin
Telefon +49(0)30/2844417-0
Telefax +49(0)30/2844417-12
E-Mail schlichtungsstelle@s-d-r.org

Sämtliche Texte auf der Homepage stellen keine Rechtsberatung dar. Soweit eine Rechtsberatung gewünscht ist, muss ein entsprechender Anwaltsauftrag erteilt werden. Ein Anwaltsauftrag kommt nicht durch eine E-Mail zustande, sondern durch schriftliche bzw. persönliche Vereinbarung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit sämtlicher Texte auf dieser Web-Adresse wird keinerlei Haftung übernommen. Die Zusammenstellung und der Inhalt der Informationen und Ansichten auf dieser Website erfolgte mit der gebotenen Sorgfalt. Gleichwohl wird keinerlei Haftung übernommen, aus welchem Rechtsgrund auch immer, was die Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit der übermittelten Informationen angeht. Für Unterlagen, per E-Mail, per Fax oder anderweitig eingesandte Inhalte wird keine Haftung übernommen. Ein Anspruch auf Herausgabe besteht insoweit nicht. Die Kanzlei behält sich vor, Anfragen die per E-Mail übermittelt wurden, dann nicht zu beantworten, wenn der Anfragende seine Adresse nicht mitteilen kann oder will.Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Links zu fremden Seiten bzw. der dortigen Inhalte wird keine Gewähr übernommen. Jegliche Haftung für Schadenersatz aus der Benutzung der Homepage-Linkliste ist ausgeschlossen. Die hier angebotenen Internet-Verbindungen wurden sorgfältig gewählt. Die Bewertung der Linkinhalte bezieht sich aber nur auf den Zeitpunkt der Aufnahme in die Linkliste. Spätere Änderungen der Inhalte können von hier aus nicht überprüft und bewertet werden. Eine Verantwortung für den Inhalt der mittels Link angebotenen Informationen und Inhalte jeglicher Art kann von Seiten der Kanzlei nicht übernommen werden. Die Verfasser der verlinkten Seiten sind also für die dortigen Inhalte allein verantwortlich. Sollten Sie von rechtsverletzenden Inhalten dieser verlinkten Seiten Kenntnis erhalten, informieren Sie die Kanzlei bitte sofort per email, damit der Link entfernt werden kann. Der Haftungsausschluss und die obigen Ausführungen zur haftungsrechtlichen Verantwortlichkeit beziehen sich ausdrücklich auf das Urteil des OLG Köln vom 28.05.2002, Az.: 15 U 221/01, soweit die dortigen Entscheidungsgründe für die Inhalte von www.anwalteickhoff.de anwendbar sind.Alle Elemente dieser Homepage (Texte, Codes) sind urheberrechtlich geschützt und dürfen ohne vorherige schriftliche Genehmigung von Rechtsanwalt Eickhoff nicht weiterverwendet werden. Unter dieses Verbot fällt insbesondere auch die Vervielfältigung per Kopie, die Aufnahme in elektronische Datenbanken und die Vervielfältigung in jedem Medium als ganzes oder in Teilen.